Symptome sind keine Feinde, die man bekämpfen muss, sondern heilige Boten die uns ermutigen, uns besser um uns selbst zu kümmern.
Jon Gabriel

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Herzlich willkommen auf meiner Seite, ich freue mich Sie kennen zu lernen.

Gönnen Sie sich  eine kleine Auszeit, um Ihrem Körper etwas Gutes zu tun, Schmerzen zu lindern, und Ihren körpereigenen Heilungsprozess zu unterstützen.

Sei es um Beschwerden oder Blockaden zu lösen, sei es um Energie zu tanken, ich begleite Sie ein Stück auf Ihrem Weg.

 

Sie und Ihre Beschwerden ganzheitlich zu behandeln, liegt mir sehr am Herzen.

Meine Ausbildungen in der Schulmedizin und der TCM helfen mir, Sie als Einheit von Körper, Geist und Seele zu erfassen und entsprechend zu behandeln.

Sie kommen zu mir in die Praxis und schenken mir Ihr Vertrauen. Somit sind mir Schweigepflicht, Professionalität und der wertschätzende Umgang mit Ihnen besonders wichtig. 

Referenzen

"Seit Jahren habe ich immer wieder Verspannungen im unteren Rücken, speziell nach harten Trainings. Dann hilft auch kein Dehnen mehr, weil ich nicht an die richtigen Muskelgruppen rankomme. Eines Tages war es wieder akut und ich litt so darunter, dass ich anstelle des Physiotherapeuten oder Chiropraktikers beschloss, zu Diana in die Behandlung zu gehen.

Die Massage war wirklich super entspannend, Diana arbeitete an den Problemzonen mit verschiedensten Techniken. Das Drücken der Schmerzpunkte war schmerzhaft, aber erträglich und vor allem das Entscheidende, sofort stellte sich eine Verbesserung ein. Nach der Behandlung war ich ganz entspannt und meine Blockade im Rücken war gelöst. Ich bin wirklich froh, dass ich nach so langer Zeit jemanden gefunden habe, der mir helfen konnte. Das ist ein gutes Stück Freiheit, dass ich zurückbekommen habe, zu wissen, falls die Blockade wiederkommt, kann mir Diana helfen."

Feedback eines Läufers:

"Guten Morgen liebe Diana, Du glaubst es nicht, heute ist der erste Morgen seit einem Jahr, da meine Füsse nicht schmerzen beim Aufwachen! Ich danke Dir tausendmal!!"