Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein Heilverfahren bzw. ein Wissen, welches über 3000 Jahre alt ist.

Nach chinesischer Denkweise bedeutet Gesundheit einen Zustand der Harmonie zwischen Körper, Geist und Qi (Lebensenergie). Das Ziel der verschiedenen TCM-Methoden ist es, die innere Balance des Patienten wiederherzustellen. 

Somit kann die TCM sowohl bei akuten als auch chronischen Erkrankungen, sowie zur Prävention eingesetzt werden. 

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Sie als Mensch und nicht nur Ihre Krankheit oder Ihre Symptome.

In meinen Behandlungen bringe ich Ihren Körper dazu, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Für eine ganzheitliche Behandlung ist eine vorausgehende genaue Diagnostik essentiell, was ein ausführliches Anamnesegespräch und das Beurteilen der Zunge und des Pulses beinhaltet.  Das hilft mir, Ungleichgewichte festzustellen und die Ursachen für Ihre Beschwerden zu entdecken. 

Die TCM-Methoden ergänzen und unterstützen sich gegenseitig und können einzeln oder kombiniert angewendet werden.

So kann ich Sie auf dem Weg zur Gesundheit begleiten. Die meisten Erkrankungen sind grundsätzlich behandelbar.

Die verschiedenen Indikationen mit den zugehörigen Therapie-Methoden finden Sie hier

    TCM- Praxis Diana Buser, Spalentorweg 2, 4051 Basel, diana.buser@bluewin.ch

  • Facebook